Zu den Inhalten springen
{$labelReferenzfeld}

Kontextnavigation

    Herzlich willkommen in der Sana Klinik Pegnitz

    Für die Bevölkerung im Landkreis stellt das Sana-Krankenhaus die medizinische Grundversorgung mit hohem medizinischen Standard sicher. Daneben bestehen Schwerpunkte bei Erkrankungen und Tumoren des Magen-Darmtraktes und der Brust, bei Herzerkrankungen und der Endoprothetik. Geburten und Notfälle werden rund um die Uhr versorgt.
    Erfahren Sie das Neueste aus Medizin und Pflege, lernen Sie den Arbeitsalltag bei Deutschlands drittgrößtem privaten Krankenhausverbund kennen und tauschen Sie sich zu Gesundheitsthemen aus.
    • Patienten rundum versorgen

      Sana Klinik Pegnitz holt Belegarzt für den Fachbereich orthopädische Chirurgie ans Haus.

      Seit Mitte Mai operiert der niedergelassene Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Ingo Schilasky an einem Tag in der Woche Patientinnen und Patienten aus seiner Praxis in der Sana Klinik Pegnitz.

      Kooperationen wie diese gibt es bereits in den Fachbereichen Gynäkologie/Geburtshilfe, Allgemeinchirurgie und Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Sie helfen, Versorgungslücken zu schließen, die durch eine strikte Trennung von ambulanter und stationärer Behandlung entstehen können. „Über die Kooperation mit den niedergelassenen Kollegen sichern wir die flächendeckende medizinische Versorgung in der Region“, sagt die Geschäftsführerin der Sana Klinik Pegnitz Petra-Marié Rinsche. „Zudem ist für den Sana-Standort Pegnitz der Aufbau eines Zentrums für Endoprothetik geplant. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit Dr. Schilasky einen erfahrenen Endoprothetiker gewinnen konnten.“

      Schilasky war vor Eröffnung seiner Praxis Leiter des Endoprothetikzentrums am Standort Hohe Warte des Klinikums Bayreuth. Über die Gelenkersatzchirurgie hinaus ist er auf Gelenkspiegelungen und Vorfußchirurgie spezialisiert. Auch er betont die Vorteile der Zusammenarbeit: „Mit dem Operationstag an der Sana Klinik Pegnitz kann ich meine Patienten rundum versorgen: Sind nichtoperative Behandlungsverfahren wie Schmerztherapie, Einlagen, Bandagen und Physiotherapie ausgeschöpft, besprechen wir die chirurgischen Möglichkeiten, ich führe die Operation in der Klinik durch und übernehme die Nachbetreuung in der Praxis.“ Vor allem ältere Patientinnen und Patienten mit chronischen Erkrankungen profitieren davon, wenn sie in allen Krankheitsphasen beim Arzt ihres Vertrauens bleiben können.

    • Medizinische Vortragsreihe am 01. Juni 2017

      Im Rahmen der Medizinischen Vortragsreihe an der Sana Klinik Pegnitz referiert Herr Dr. Frank J. Schulmeyer, Neurochirurg, am Donnerstag den 01. Juni 2017 über das Thema: "Die Halswirbelsäule im Focus".

      Die Halswirbelsäule ist als Verbindung zwischen Körper und Kopf der beweglichste Teil der Wirbelsäule, was zwangsläufig zu einem Verschleiß führt. Schäden an der HWS verursachen Folgeprobleme durch Nerven oder Rückenmarkskompression. Die Beschwerden reichen von der eingeschränkten Beweglichkeit oder Nacken/Kopfschmerzen über Schmerzen/Gefühlsstörungen/Lähmungen in den Armen bis zur Rückenmarksschädigung mit Querschnittslähmung. Gerade an der Halswirbelsäule gibt es gute komplikationsarme Operationsverfahren mit gutem Ergebnis, auf Dauer oft besser als die “natürliche Heilung”. Welche Operationsmethoden gibt es? Was ist nach der Operation zu beachten? Wie kann man präventiv selbstständig aktiv werden? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im Rahmen der Vorlesung. Im Nachgang steht ihnen Herr Dr. Schulmeyer auch für persönliche Fragen zur Verfügung.

      Der Vortrag findet in der Eingangshalle der Sana Klinik Pegnitz statt und beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei

    • Sana Kliniken erhalten FOCUS-Siegel „Top Nationaler Arbeitgeber 2017“

      Die Sana Kliniken wurden von dem Nachrichtenmagazin FOCUS zu einem der „Top Nationalen Arbeitgeber 2017“, innerhalb der Branche „Gesundheit und Soziales“ gekürt.

      Zum fünften Mal in Folge ermittelte FOCUS in Zusammenarbeit mit Xing, dem größten beruflichen Netzwerk im deutschsprachigen Raum, und kununu, dem größten Arbeitgeberbewertungsportal im deutschsprachigen Raum, die 1000 besten Arbeitgeber Deutschlands aus 22 Branchen mit mehr als 500 Mitarbeitern. In der größten Befragung dieser Art wertete das Marktforschungsinstitut Statista mehr als 100.000 Mitarbeiter-Urteile aus. Befragt wurden Angestellte und Arbeiter aus allen Hierarchie- und Altersstufen.
      Mehr…

    • Qualitätsbericht 2015 online

      Erfolgreiche Medizin und hochwertige Pflege zeichnet sich durch hohe Qualität aus.

      Wenn Sie sich als Patient, Angehöriger oder Mitarbeiter über uns und unser Krankenhaus informieren wollen, kommt der vielschichtigen Frage nach der Qualität - zu Recht - eine große Bedeutung zu. Hier finden Sie den gesetzlichen Qualitätsbericht der Sana Klinik Pegnitz.

    • Sana Klinik Pegnitz erhält erneut PKV-Gütesiegel

      Die Sana Klinik Pegnitz konnte ihre herausragende Behandlungsqualität bei der diesjährigen Verleihung des Gütesiegels der privaten Krankenversicherungen (PKV) einmal mehr unter Beweis stellen.

      Bewertet wurden sowohl die Qualität der medizinischen Versorgung als auch die Leistung in den Behandlungsfeldern Einpflanzung von Herzschrittmachern und Defibrillatoren, Gynäkologische Operationen, künstliches Hüftgelenk, Lungenentzündung, Wechsel und Entfernung einer künstlichen Hüfte (HTE Wechsel), Wechsel und Entfernung eines künstlichen Knies (KTEP Wechsel) sowie die Ausstattung von Ein- und Zweitbett-Patientenzimmern ... mehr

       

    • Hygiene & Sauberkeit

      In der Sana Klinik Pegnitz arbeiten wir mit einem umfassenden Hygienemanagement; es ist Teil der Qualitätssicherung.

    • Hygiene & Sauberkeit

      In der Sana Klinik Pegnitz arbeiten wir mit einem umfassenden Hygienemanagement; es ist Teil der Qualitätssicherung.

      Unser Ziel ist es, die Zahl von Infektionen deutlich zu senken, die für abwehrgeschwächte Patienten ein erhebliches Risiko darstellen können. Mehr